Architekt*in als berufseinsteiger*in (m/w/d) für LP3-5

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir DICH:
Du bist frischgebacken Architekt*in oder 

Wofür:
Die aktuellen Projekte sind in den Bereichen Gewerbe und Wohnen in den Themen Neubau, Ausbau, Umbau, Sanierung und Umstrukturierung angesiedelt und erstrecken sich über unterschiedlichste Projektgrößen von 150 qm bis 11.000 qm. Es werden neben Gebäuden und Gebäudeensembles ebenfalls nach Bedarf z.B. Beschilderungskonzepte, Lobbygestaltungen, Empfangstresen und Möblierungskonzepte erarbeitet, um nur einige der zusätzlichen Themen zu erwähnen. Grundsätzlich bieten wir je nach Projekt das gesamte Leistungsspektrum der LP 1- 8 an, die Gewichtung liegt aber auf den LP 1-5.

Was dich für Aufgaben erwarten:
Für ein Neubauprojekt im Bereich Wohnen suchen wir aktuell gezielt nach jemanden, der die LP 5 bearbeitet. Je nach Kenntnisstand wirst du intensiv eingearbeitet und dann möglichst eigenständig eingesetzt. Du bekommst dabei natürlich jede Unterstützung und Begleitung, die du benötigst. 

Was du idealerweise mitbringst:
Du hast Architektur studiert und bereits die ersten Jahre Erfahrungen in Architekturbüros gesammelt, in denen du dich auch mit Ausführungsplanung, Neubau und/oder Wohnungsbau beschäftigt hast. Du hast Erfahrungen im Umgang mit ArchiCAD (Version 24) oder hältst dich für softwareaffin genug, von einer anderen Software auf ArchiCAD umzusatteln. Du hast keine Scheu Dinge zu lernen, die du noch nicht kannst und lässt dich auch von fachchinesisch sprechenden Fachplanern nicht aus der Ruhe bringen. Wir setzen voraus, dass du mit den üblichen Microsoft Office Programmen umgehen kannst.

 

Über uns:

Wir sind ein kleines, modernes Büro mit flacher Hierarchie in unmittelbarere Nähe zu Hamburgs Innenstadt und der HafenCity und einer sehr guten Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr (U-Station Meßberg, U-/S-/R-Station Hauptbahnhof). Durch die enge Verbindung mit einem anderen Bauingenieurbüro verfügen wir über großzügige, modern ausgestattete Räumlichkeiten und einen gemütlichen Loungebereich.

 
Sende deine Bewerbungsunterlagen an: mail@estherlui.com

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir dich:
Eine*n Student*in für ca. 15-20 Stunden pro Woche, der/die Lust hat, parallel zum Architekturstudium die praktische Seite des Berufes kennen zu lernen, die bereits gesammelten praktischen Erfahrungen zu vertiefen oder einen Übergang vom Studentenleben in das Berufsleben angehen möchte.

Was wir machen:
Wir bearbeiten aktuell sehr anspruchsvolle und exklusive Hochbau-Projekte im Stadtgebiet Hamburg und Umgebung in unterschiedlichen Größenordnungen in den Bereichen Gewerbe und Wohnen. Dabei geht es neben der klassischen Hochbauplanung ebenfalls um gewerblichen Mieterausbau für Büros, Einzelhandelsflächen oder Hochschulen, Prüfung und Planung von (teilweise äußerst kreativen) Erwerbersonderwünschen in Luxuswohnungen, Bestandsaufnahmen, Machbarkeitsprüfungen für den Eigentümer, etc.
Grundsätzlich werden neben der Planung von Gebäuden und ganzen Gebäudeensembles ebenfalls nach Bedarf auch kleinere Teilaufgaben geleistet, wie z.B. Beschilderungskonzepte, Lobbygestaltungen oder Möblierungskonzepte. Der Schwerpunkt unserer Leistungen liegt derzeit bei den Leistungsphasen 3-5. Durch eine enge Verbindung zu den Bauherren, den Baustellen und den Nutzern ist eine sehr umfassende, freie und praxisorientierte Arbeit möglich. 

Was dich für Aufgaben erwarten:
Für aktuelle Projekte im Bereich Gewerbe und Wohnen suchen wir aktuell gezielt nach jemanden, der die LP 5 bearbeitet. Je nach Kenntnisstand wirst du intensiv eingearbeitet und dann möglichst eigenständig eingesetzt. Du bekommst dabei natürlich jede Unterstützung und Begleitung, die du benötigst. 

Was du idealerweise mitbringst:
Du studierst Architektur (mind. 5 Sem., Bachelor o. vgl.) und hast schon eine ungefähre Ahnung davon, wie ein Grundriss und ein Schnitt aussehen sollte, was eine F90-Wand bedeutet und was in der HBauO steht. Begriffe wie „Fluchtweglänge“, „Technische Regeln für Arbeitsstätten“ und „Bauprüfdienst“ hast du auch schon einmal gehört. Du hast belastbare Erfahrungen im Umgang mit ArchiCAD oder hältst dich für softwareaffin genug, von einer anderen Software auf ArchiCAD umzusatteln. Du hast keine Scheu Dinge zu lernen, die du noch nicht kannst und lässt dich auch von fachchinesisch sprechenden Fachplanern nicht aus der Ruhe bringen.

Über uns:
Wir sind ein kleines, modernes Büro mit flacher Hierarchie in unmittelbarere Nähe zu Hamburgs Innenstadt und der HafenCity und einer sehr guten Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr (U-Station Meßberg, U-/S-/R-Station Hauptbahnhof). Durch die Bürogemeinschaft mit einem renommierten Bauingenieurbüro verfügen wir über großzügige, modern ausgestattete Räumlichkeiten, nette Kollegen aus anderen Fachgebieten für einen Austausch und einen gemütlichen Loungebereich.